Mobile-Technologie für die App-Entwicklung

Mayflower präsentiert aktuelle Softwaretechnik auf den M-Days 2013

04 FEBRUAR 2013, MüNCHEN/WüRZBURG
Zusammenfassung
Mayflower präsentiert aktuelle Backend-Technologie für performance-starke B2B-/B2C-Apps. Neue Methoden, Such-Algorithmen, und Ansätze für Echtzeit-Analyse und -Reporting ermöglichen eine kürzere Time-to-Market und flexiblere Gestaltung mobiler Apps. Die neuen Ansätzen stellt der IT-Dienstleister jetzt erstmals auf den M-Days 2013 in Frankfurt der breiten Öffentlichkeit vor.

Mayflower präsentiert aktuelle Backend-Technologie für performance-starke B2B-/B2C-Apps. Neue Methoden, Such-Algorithmen, und Ansätze für Echtzeit-Analyse und -Reporting ermöglichen eine kürzere Time-to-Market und flexiblere Gestaltung mobiler Apps. Mit den neuen Ansätzen, die der IT-Dienstleister jetzt erstmals auf den M-Days 2013 in Frankfurt der breiten Öffentlichkeit vorstellt, können Apps mit geringeren Kosten und gleichzeitig höherer Qualität auf aktuelle Herausforderungen am Markt reagieren.

Auf den M-Days 2013, dem Mobile-Kongress der Messe Frankfurt, haben Fachbesucher und interessierte Branchenvertreter die Möglichkeit, das technische Know-how der Mayflower GmbH in einem persöhnlichen Gespräch näher kennenzulernen.

Technologie zum Anfassen

Mit seiner Technology Preview zur LSH-Suche bietet Mayflower dabei fortschrittliche Backend-Technologie zum Anfassen. In einer leichtgewichtigen App vereinen wir modernste Forschung zur Vergleichssuche via "Locality-sensitive Hashing" – das besondere an dem Verfahren ist, dass Endanwender sich nicht mehr mit komplizierten Abfragen oder dezidierten Schlagwörtern auskennen müssen. Ein Klick auf ein Produkt genügt und schon liefert unsere Technik das passende Ergebnis – vollautomatisch und zuverlässig. Dabei ist es gleich, ob Sie nach klassischen Shop-Produkten suchen, komplexe chemische Verbindungen finden, oder ein Partner-Matching in Personendatenbanken vornehmen wollen. Die hohe Zuverlässigkeit und enorme Geschwindigkeit Mayflower's LSH-Suchtechnologie, besonders in großen Datenbeständen, gewährleistet die Einsatzfähigkeit in anspruchsvollen Consumer-, Science- und Enterprise-Umgebungen.

Service mit Methode
Eine der Stärken von Mayflower liegt im serverseitigen Know-how, das sich bereits in internationalen Cloud-Projekten bewährt hat. Es garantiert zuverlässige High-Performance-Lösungen, die selbst höchsten Ansprüchen gerecht werden. So können Apps viel flexibler und kostengünstiger an sich ständig verändernde Hardwareumgebungen angepasst werden, was Kunden mehr Zeit gibt, sich mit ihrer Leidenschaft ganz auf den mobilen Client zu konzentrieren. Das Ergebnis sind perfekt aufeinander abgestimmte Apps und Services, die Anwender erst wirklich begeistern.

Dabei stellt Mayflower auf Grundlage seines praxiserprobten Know-hows – inkl. verlässlicher Kennzahlen – sicher, dass Kunden jederzeit den Impact einzelner Features auf ihr Projekt abschätzen und ihr Investment noch zur Entwicklungszeit optimieren können.

Auf den M-Days 2013 ist Mayflower als Aussteller (Stand: B22) mit verschiedenen Experten und einem Fachvortrag vor Ort vertreten.

Über die M-Days 2013

Das Themenspektrum der M-Days 2013 deckt von Mobile Commerce und Mobile Media über Mobile Enterprise, M2M und LBS bis hin zu Endgeräten die gesamte Bandbreite für das mobile Internet ab. Insbesondere die hochkarätigen Fachvorträge und der zielgerichtete Wissenstransfer haben die M-Days zur wichtigsten Spezialveranstaltung im deutschsprachigen Raum gemacht. Anbieter im mobilen Bereich treffen hier auf Mobile-Technik-Experten, Business-Entscheider und Marketing-Strategen, die konkrete und individuelle Lösungsansätze für ihre Anforderungen suchen.

 

Pressekontakte
Über Mayflower GmbH

Mayflower setzt mit agilen High Performance Teams auf eine bessere Softwareentwicklung, die einen echten Mehrwert für unsere Kunden liefert. Mit mehr als 460 Personenjahren Know-how an den zwei Standorten Würzburg und München ist das Unternehmen einer der kompetentesten IT-Dienstleister im deutschsprachigen Raum. Unsere international anerkannte Expertise findet sich in Kundenprojekten unter anderem bei Sixt, Vaillant, Siemens, DriveNow, MAN oder Deutsche Telekom.

Pressemitteilungen